Die Arbeit 4.0 erfolgreich mitgestalten

Effiziente Prozesse und flexible Arbeitsmodelle sind entscheidende Faktoren für den Unternehmenserfolg. Als strategische Initiative steigert die Arbeit 4.0 die Attraktivität als Arbeitgeber und sorgt für maximale Produktivität und Flexibilität.

Arbeit 4.0

Arbeiten im digitalen Zeitalter

Die Veränderungen, welche die Digitalisierung für die Arbeitswelt bringt, werden als «Arbeit 4.0» oder «New Work» bezeichnet. Die Arbeitswelt 4.0 nutzt die Potenziale von optimierten Prozessen, Automatisierung, digitaler Vernetzung und hürdenloser Zusammenarbeit.

Als Konzept bringt es die Dimensionen, People (Mitarbeitende), Place (Arbeitsumfeld) und Technology (Technologien) in Einklang.

Arbeitswelt 4.0 Grafik, Arbeit 4.0

Quelle: Studie zur Arbeitswelt 4.0, FHNW

Grundlage für Positionierung und Differenzierung

Die Digitalisierung ist ein Change-Prozess, der die Wirtschaft, Politik und Gesellschaft betrifft. Als strategische Initiative ist die Arbeitswelt 4.0 für praktisch jedes Unternehmen im VUCA-Umfeld (Volatility, Uncertainty, Complexity, Ambiguity) eine der Key-Investitionen, um sich Wettbewerbsvorteile zu verschaffen, die Produktivität zu verbessern und die Attraktivität als Arbeitgeber sicherzustellen.

Microsoft Teams Infoline, Zielgruppe

Arbeit 4.0 – Wissensvorteile durch Vernetzung

Andrea Adreoli redIT, IT Unternehmen Zug

Andrea Andreoli
Verkaufsleiter & Solution Consultant
+41 79 831 32 25
E-Mail

Termin online buchen

Worum geht's

Arbeit 4.0

Arbeiten im digitalen Zeitalter

Die Veränderungen, welche die Digitalisierung für die Arbeitswelt bringt, werden als «Arbeit 4.0» oder «New Work» bezeichnet. Die Arbeitswelt 4.0 nutzt die Potenziale von optimierten Prozessen, Automatisierung, digitaler Vernetzung und hürdenloser Zusammenarbeit.

Als Konzept bringt es die Dimensionen, People (Mitarbeitende), Place (Arbeitsumfeld) und Technology (Technologien) in Einklang.

Arbeitswelt 4.0 Grafik, Arbeit 4.0

Quelle: Studie zur Arbeitswelt 4.0, FHNW

Für wen

Grundlage für Positionierung und Differenzierung

Die Digitalisierung ist ein Change-Prozess, der die Wirtschaft, Politik und Gesellschaft betrifft. Als strategische Initiative ist die Arbeitswelt 4.0 für praktisch jedes Unternehmen im VUCA-Umfeld (Volatility, Uncertainty, Complexity, Ambiguity) eine der Key-Investitionen, um sich Wettbewerbsvorteile zu verschaffen, die Produktivität zu verbessern und die Attraktivität als Arbeitgeber sicherzustellen.

Microsoft Teams Infoline, Zielgruppe
Ihr Nutzen

Arbeit 4.0 – Wissensvorteile durch Vernetzung

Unser Angebot
Ihre Ansprechpartner
Andrea Adreoli redIT, IT Unternehmen Zug

Andrea Andreoli
Verkaufsleiter & Solution Consultant
+41 79 831 32 25
E-Mail

Termin online buchen

Beratung Icon

Kostenloses Beratungsgespräch

Möchten Sie Ihre Arbeitswelt 4.0 Strategie auf eine neue Basis stellen? Dann vereinbaren Sie einen Termin mit einem unserer Arbeitswelt 4.0-Experten für ein erstes, kostenloses Beratungsgespräch.

Arbeit 4.0 – Zufriedene Kunden

redIT_Testimonial_Joachim Niggl

«Mit der redIT haben wir einen Businesspartner, der unsere Herausforderungen versteht, innovative Lösungen umsetzt und alles aus einer Hand liefern kann.»

«Dank dem komplett digitalen Datenaustausch mit unseren Lieferanten und Geschäftspartnern, können wir heute ca. 50% der Prozesskosten einsparen.»

Joachim Niggl

Geschäftsführer, Sananet AG

Anmeldung Newsletter Icon 02

Newsletter abonnieren

Webinar Banner Hintergrund

Einladung zum redCLUB Digital Event

“Arbeitswelt 4.0” – das Potential und die Chancen der modernen Arbeitswelt sind gross, die Entwicklung stellt viele Unternehmen aber auch vor Herausforderungen. Wir beleuchten verschiedene Blickwinkel und informieren Sie über aktuelle Entwicklungen.

Datum: Donnerstag, 3. September 2020
Zeit: 15:30 bis 17:00 Uhr
Format: Digital

Experten Blogs