Microsoft Teams Telefonie

Mobilität • Produktivität • Zusammenarbeit

Microsoft Teams Calling

Immer umfassender wird der Anspruch an einen zeitgemässen und zukunftsorientierten Arbeitsplatz, bei welchem alles synchron verknüpft und stets einsatzbereit ist. Die essenziellen Anwendungen von Office 365 werden durch Microsoft Teams zusammengeschlossen und schaffen somit die Möglichkeit für eine standortunabhängige Zusammenarbeit. Neu besteht die Möglichkeit Microsoft Teams als virtuelle Telefonanlage einzusetzen.

Microsoft Teams Telefonie

Als Bestandteil von Microsoft Teams bietet Microsoft neu die Teams Telefonie an, als Nachfolgelösung für Skype for Business. Ob mit anderen Mitarbeitenden oder externen Kontakten, besteht die Möglichkeit, dank der Cloud-Anbindung an die Microsoft 365 Cloud, mit der Desktop oder Mobile-App telefonieren zu können. Die Teams Telefonie bietet bereits bekannte Funktionen aus der physischen Telefonanlage und wird zusätzlich durch diverse neue und stetig erweiterte Funktionen ergänzt.

Remote-Arbeiten

24/7: Zeit- und ortsunabhängige Telefonie mittels Desktop oder Mobile-App möglich

Cloudbasierte Telefonie

Durch die cloudbasierte Technologie ist Ihre Nummer nicht mehr an ein physisches Telefongerät gebunden. Alle Anrufe erfolgen per Software Client. Diese Möglichkeit besteht für PC, Mac, iOS oder Android.

Arbeit 4.0

Die Anforderungen an Arbeitsplätze sowie an Arbeitgeber verändern sich kontinuierlich. Machen Sie einen Schritt in Richtung digital Workplace.

Integration in Microsoft Teams

Durch Microsoft Teams wird ein zentraler Ort für die Teamarbeit in Office 365 geschaffen. Nun wird in diese Applikation auch noch die Telefonie integriert. Der Datenaustausch, Benachrichtigungen, Chats, Videokonferenzen sowie die Telefonie können nun alle über eine zentrale Plattform abgewickelt werden. Bei der Integration von Microsoft Teams können bedürfnisgerechte Anpassungsmöglichkeiten vorgenommen werden und dementsprechend ist ein individueller Aufbau möglich.

Virtuelle Telefonanlage

Die Virtuelle Telefonanlage, Microsoft Teams Telefonie, ist integriert auf der Microsoft 365 Cloud und ersetzt eine physische Telefonanlage vollständig.

Microsoft Teams Telefonie

Durch die Anbindung ans Schweizer Festnetz, kann jeder Anwender seine Festnetznummer mit Teams anhand Direct Routing verknüpfen. Somit können Sie Ihre Business-Anrufe, ob im Homeoffice, im Office oder unterwegs, im Teams erledigen und entgegennehmen, aber auch Ihre Erreichbarkeit steuern und hinterlegen.

TeamsTelefonie

Reibungslose, effiziente Kommunikation

Microsoft Teams Telefonie

Unser Kunde Muster GmbH ist mit der bestehenden Telefonie-Lösung nicht zufrieden, da diese teils problemanfällig ist und keine mobile Version mittels App oder Softphone anbietet. Da die Muster GmbH bereits Microsoft 365 nutzt und mit Teams arbeitet, überlegen sie sich, Teams mittels Telefonie Funktionalitäten weiter aufzurüsten. Dies soll dabei helfen, noch mehr Aktivitäten auf Teams zu konsolidieren und ermöglicht gleichzeitig den Zugriff auf die Telefonie von überall – mittels App, Desktop oder Browser. redIT bindet die Teams-Umgebung des Kunden an das Telefonnetz des gewünschten Providers wie beispielsweise Swisscom, Sunrise oder Peoplefon an. Folgendes Rechnungsbeispiel zeigt auf, welche Kosten auf die Unternehmung zukommen, wenn sie sich für die Teams Telefonie entscheidet:

 

Preisbeispiel

Anzahl Art Beschreibung monatliche Kosten einmalige Kosten Total
10 Lizenz Microsoft 365 Business Standard  CHF     12.00  –  CHF     120.00
10 Lizenz Microsoft Business Voice  CHF     11.50  –  CHF     115.00
1 Pauschale Anbindung zu peoplefone  CHF     50.00  CHF       50.00
4 Pauschale Sprachkanäle  CHF      5.00  –  CHF       20.00
7 Dienstleistungstunden •Grundsetup Teams

•Vertragsabklärungen

•Definition Nummernverteilung

•Directrouting-Konfig, Testing, etc.*

 CHF     195.00  CHF 1’365.00
 Total 1. Monat  CHF 1’670.00
 Monatliche Kosten**  CHF     255.00
*Neuaufbau ohne Portierung bestehenden Kundennummern  Pro Benutzer  CHF       25.50
**exklusiv externe Gesprächskosten
Manuel Baumeler, redIT, IT Unternehmen Zug

Manuel Baumeler
Account Manager
+41 79 831 31 59
E-Mail

Termin online buchen

Die 5 wichtigsten Fragen und Antworten zur Microsoft Teams Telefonie

Funktionalitäten

Nutzen

Benutzeroberfläche

Alte Telefonanlage

Vorteile

Worum geht's

Microsoft Teams Telefonie

Als Bestandteil von Microsoft Teams bietet Microsoft neu die Teams Telefonie an, als Nachfolgelösung für Skype for Business. Ob mit anderen Mitarbeitenden oder externen Kontakten, besteht die Möglichkeit, dank der Cloud-Anbindung an die Microsoft 365 Cloud, mit der Desktop oder Mobile-App telefonieren zu können. Die Teams Telefonie bietet bereits bekannte Funktionen aus der physischen Telefonanlage und wird zusätzlich durch diverse neue und stetig erweiterte Funktionen ergänzt.

Remote-Arbeiten

24/7: Zeit- und ortsunabhängige Telefonie mittels Desktop oder Mobile-App möglich

Cloudbasierte Telefonie

Durch die cloudbasierte Technologie ist Ihre Nummer nicht mehr an ein physisches Telefongerät gebunden. Alle Anrufe erfolgen per Software Client. Diese Möglichkeit besteht für PC, Mac, iOS oder Android.

Arbeit 4.0

Die Anforderungen an Arbeitsplätze sowie an Arbeitgeber verändern sich kontinuierlich. Machen Sie einen Schritt in Richtung digital Workplace.

Integration in Microsoft Teams

Durch Microsoft Teams wird ein zentraler Ort für die Teamarbeit in Office 365 geschaffen. Nun wird in diese Applikation auch noch die Telefonie integriert. Der Datenaustausch, Benachrichtigungen, Chats, Videokonferenzen sowie die Telefonie können nun alle über eine zentrale Plattform abgewickelt werden. Bei der Integration von Microsoft Teams können bedürfnisgerechte Anpassungsmöglichkeiten vorgenommen werden und dementsprechend ist ein individueller Aufbau möglich.

Virtuelle Telefonanlage

Die Virtuelle Telefonanlage, Microsoft Teams Telefonie, ist integriert auf der Microsoft 365 Cloud und ersetzt eine physische Telefonanlage vollständig.

Für wen

Microsoft Teams Telefonie

Durch die Anbindung ans Schweizer Festnetz, kann jeder Anwender seine Festnetznummer mit Teams anhand Direct Routing verknüpfen. Somit können Sie Ihre Business-Anrufe, ob im Homeoffice, im Office oder unterwegs, im Teams erledigen und entgegennehmen, aber auch Ihre Erreichbarkeit steuern und hinterlegen.

TeamsTelefonie
Ihr Nutzen

Reibungslose, effiziente Kommunikation

Preisbeispiel

Microsoft Teams Telefonie

Unser Kunde Muster GmbH ist mit der bestehenden Telefonie-Lösung nicht zufrieden, da diese teils problemanfällig ist und keine mobile Version mittels App oder Softphone anbietet. Da die Muster GmbH bereits Microsoft 365 nutzt und mit Teams arbeitet, überlegen sie sich, Teams mittels Telefonie Funktionalitäten weiter aufzurüsten. Dies soll dabei helfen, noch mehr Aktivitäten auf Teams zu konsolidieren und ermöglicht gleichzeitig den Zugriff auf die Telefonie von überall – mittels App, Desktop oder Browser. redIT bindet die Teams-Umgebung des Kunden an das Telefonnetz des gewünschten Providers wie beispielsweise Swisscom, Sunrise oder Peoplefon an. Folgendes Rechnungsbeispiel zeigt auf, welche Kosten auf die Unternehmung zukommen, wenn sie sich für die Teams Telefonie entscheidet:

 

Preisbeispiel

Anzahl Art Beschreibung monatliche Kosten einmalige Kosten Total
10 Lizenz Microsoft 365 Business Standard  CHF     12.00  –  CHF     120.00
10 Lizenz Microsoft Business Voice  CHF     11.50  –  CHF     115.00
1 Pauschale Anbindung zu peoplefone  CHF     50.00  CHF       50.00
4 Pauschale Sprachkanäle  CHF      5.00  –  CHF       20.00
7 Dienstleistungstunden •Grundsetup Teams

•Vertragsabklärungen

•Definition Nummernverteilung

•Directrouting-Konfig, Testing, etc.*

 CHF     195.00  CHF 1’365.00
 Total 1. Monat  CHF 1’670.00
 Monatliche Kosten**  CHF     255.00
*Neuaufbau ohne Portierung bestehenden Kundennummern  Pro Benutzer  CHF       25.50
**exklusiv externe Gesprächskosten
Ihr Ansprechpartner
Manuel Baumeler, redIT, IT Unternehmen Zug

Manuel Baumeler
Account Manager
+41 79 831 31 59
E-Mail

Termin online buchen

Blogbeitrag

Die 5 wichtigsten Fragen und Antworten zur Microsoft Teams Telefonie

Funktionalitäten

Nutzen

Benutzeroberfläche

Alte Telefonanlage

Vorteile