Der Kunde

Sananet

Sananet AG
Auenstrasse 10
8600 Dübendorf (Stettbach)

Vollständige Erfolgsgeschichte (PDF)

 

Cloud Services
Mit digitalen Prozessen erfolgreich und flexibel in die Zukunft

Sananet AG

Sananet ist auf den Handel mit Medizinalprodukten spezialisiert, die Kommunikation und die Geschäftsprozesse mit Lieferanten und Geschäftspartnern laufen neu komplett digital ab. Die hochflexible IT stellt sicher, dass das Unternehmen für die Zukunft gerüstet ist und einfach auf Veränderungen im Marktumfeld reagieren kann.

Die Ausgangslage

Die Anforderungen an Lieferanten in der Medizinalindustrie steigen kontinuierlich. Um den heutigen und zukünftigen Standards gerecht zu werden, suchte Sananet nach einer flexiblen IT-Gesamtlösung, welche die Entwicklung der Firma optimal unterstützt. Die Hauptziele waren die Digitalisierung der Kernprozesse sowie flexibles und modernes Arbeiten zu ermöglichen. Die Lösung soll auf Basis einer hochverfügbaren Infrastruktur soweit als möglich und sinnvoll aus der Cloud realisiert werden.

Die Lösung

Sananet ist bei der Suche nach einem IT-Businesspartner bei redIT fündig geworden. Die komplette IT-Infrastruktur wird von redIT Services AG zur Verfügung gestellt, die redIT Dynamics AG unterstützt mit redERP die Prozessdigitalisierung. Ergänzt wird die IT-Gesamtlösung durch das Document Management System von Kinetic für die rechtssichere Archivierung von Dokumenten sowie den Printing Services der beelk services AG, welche wie die redIT ebenfalls zur beelk group gehören. redERP wurde bei Sananet über den Zeitraum von drei Monaten stufenweise implementiert. Dank den vorkonfigurierten Standardprozessen und der fokussierten Projektmethodik verlief die Einführung der Business Software aus der Cloud im Rahmen der zeitlichen und finanziellen Vorgaben. Das initiale Projekt beinhaltete die Einführung von CRM, Auftragsabwicklung sowie Einkauf und Verkauf.

Vorteile für Sananet AG

Dank der Einführung des Kreditoren-Scannings konnten zusätzliche Sparpotentiale realisiert werden. Im Vergleich zu vorher spart Sananet für die Bearbeitung der monatlich rund 360 Kreditorenrechnungengut 50% der bisher eingesetzten Ressourcen. Anschliessend wurde die IT-Infrastruktur den Anforderungen der Digitalisierung angepasst. Die Lösung garantiert dank der Mischform von Public und Private Cloud maximale Flexibilität und erfüllt höchste Sicherheitsansprüche. Die virtuellen Server mit Datenhaltung Schweiz werden im monatlichen Mietmodell aus der redCLOUD bezogen. Dank dem hochverfügbaren und redundanten Datacenter der redIT wird eine Verfügbarkeit von beinahe 100% erreicht. Für den modernen Arbeitsplatz und um die Zusammenarbeit zu vereinfachen, setzt Sananet Office 365 ein. Da für Sananet die Schweizer Datenhaltung essentiell ist, werden sämtliche Daten in der redCLOUD gespeichert und monatlich auf Basis der verwendeten Datenmenge in Rechnung gestellt. Darüber hinaus kann die Anzahl der Lizenzen jederzeit flexibel angepasst werden, Sananet bezahlt also nur, was auch wirklich benötigt wird.

 

Übersicht Referenzen