15.01.2010 - Microsoft ist gemäss Gartner international führend in IT-Sicherheit

Gleich in fünf Bereichen hat das US-amerikanische Beratungs- und Marktforschungsunternehmen Gartner Microsoft als international führend in IT-Sicherheit eingestuft. Microsoft ist vor allem für seine Produktivitäts-Lösungen und Cloud-Plattform bekannt, investiert im Hintergrund jedoch stark in die IT-Security - nach eigenen Angaben eine Milliarde US-Dollars jährlich. In folgenden fünf «magischen Quadranten» führt Microsoft das Feld an:

  • Cloud Access Security Broker (CASB) solutions
  • Access Management
  • Enterprise Information Archiving
  • Unified Endpoint Management (UEM) tools
  • Endpoint Protection Platforms

Aufgrund seiner enormen Grösse ist Microsoft in der Lage, in jedem Moment unzählige Signale aus seinem gesamten «Cloud-Universum» zu empfangen und zu analysieren. Dadurch können die Security-Systeme abnormales Verhalten identifizieren, Attacken erkennen und auf Risiken und Lücken in der Sicherheit hinweisen. redIT setzt als mehrfach zertifizierte Silber- und Gold-Parternerin auf die Technologien von Microsoft, um für hunderte von Unternehmen aus der gesamten Deutschschweiz Arbeitsplatz- und Infrastruktur-Lösungen zu implementieren, die sicher sind und das Kerngeschäft optimal unterstützen.

Dass für Unternehemen die IT-Security eine Top Priorität ist, belegt die neuste Ausgabe des Allianz Risk Barometers. Cybervorfälle sind zum ersten Mal das vordringlichste Geschäftsrisiko für Unternehmen weltweit.

Lesen Sie hier den Original-Artikel von Microsoft


Über die Gartner Magic Quadrants


Bei den magischen Quadranten handelt es sich um eine Marktforschungsreihe von Gartner, in der Anbieter in verschiedenen IT-Branchen und -Segmenten positioniert werden. Ein solcher magischer Quadrant ist eine quadratförmige, zweidimensionale Matrix. Die eine Achse des Quadrates steht für die Dimension «Vollständigkeit der Vision», die andere für die Dimension «Umsetzungsfähigkeit». In dieser Matrix werden die unterschiedlichen Player in einem Marktsegment eingestuft. Die eingestuften Unternehmen finden sich in einem von vier Positionierungsbereichen wieder:

  • Nischenanbieter («Niche Players»)
  • Herausforderer («Challengers»)
  • Marktführer («Leaders»)
  • Visionäre («Visionaries»)

Nachfolgend der Quadrant, welcher die Anbieter von Cloud Access Security Broker CASB-Lösungen im Verhältnis zueinander positioniert:



GartnerQuadrant MicrosoftCASB